Pfarrbrief  

für Offenstetten und Sallingberg

Kath. Pfarramt Offenstetten, Vitusplatz 2
Tel 09443/6406, Fax 09443/905640

Bürostunden: Dienstag 15.00 Uhr – 18.00 Uhr

Donnerstag 10.00 – 12.00 Uhr

Internet: www.pfarrei-offenstetten.de

 



 

 

Aus Wasser und  dem Heiligen Geist zum neuen Leben geboren wurde am 11.06.2017 Klara Mayerhofer aus Ursbach

 

Wir

 

 

                                     Wir wünschen ihr Gottes Segen auf ihrem Lebensweg!

 

 

 

 

Aus unserer Gemeinde verstarb  am 31.05.2017 Frau Jutta Pesl im Alter von 67 Jahren.

  

Der gütige Gott schenke ihr  das Leben in Fülle!

 

 

Hinweise:

 

  • Mittwoch, 21.06.2017 KDFB Holunderführung am Biohof Kreitmair in Notzenhausen. Anmeldung bei Silvia Stocker Tel. 3882. Anmeldeschluss 18.06.2017.

  • Sonntag, 25.06.2017. Der Frauenbund übernimmt beim Cabrini-Dorffest wieder den Kaffee- und Kuchenstand. Es wird um viele Kuchenspenden gebeten. Des weiteren werden Helferinnen für den Sonntagnachmittag gesucht. Anmeldung bei Gabi Sixt Tel. 6845 oder Monika Tretter Tel. 927671

  • Dienstag, 27.06.2017 Seniorennachmittag mit den Kindergartenkindern. Beginn 14:00 Uhr im Pfarrheim.

  • Mittwoch, 28.06.2017 KDFB Kreistanz mit Kathi Keglmeier um 19:30 Uhr im Pfarrheim

  • Pfarrer Schillinger  befindet sich in der Zeit vom 19.06.2017-23.06.2017 auf Exerzitien.

 

 

Freitag, 23.06.2017 Johannisfeuer bei der Cabrinischule:

 

Beginn 19.00 Uhr am Zeltplatz der Cabrinischule mit Andacht, Musik und leckerer Verpflegung.

 

In der Nacht des 24. Juni werden in Tirol, Nieder- und Oberösterreich, Bayern, Baden-Württemberg und Mitteldeutschland (Harz) die Johannisfeuer entzündet. Der 24. Juni ist der Geburtstag Johannes des Täufers. Er geht dem Geburtsfest Christi um sechs Monate voraus und galt ursprünglich als Fest erster Klasse. Die Kirche versuchte bereits im Mittelalter die älteren Sonnwendfeuer durch die Johannesfeuer zu ersetzen. Das Entzünden von Johannisfeuern ist seit dem 12. Jahrhundert bekannt und seit dem 14. Jahrhundert häufig belegt. Vom Täufer Johannes wird das Wort überliefert: „Er muss wachsen, ich aber muss abnehmen.(Joh 3,30)“.Der Geburtstag des heilige Vorläufers Johannes steht am Wendepunkt des Jahres. Die Tage werden wieder kürzer, die Nächte länger. Erst am Hochfest der Geburt Jesu wird das Licht den Sieg davontragen.

 

 

Kirchenführer Offenstetten – ein gelungenes Geschenk?

 

 

 

Immer wieder fragt man sich: „Was soll ich nur verschenken?“. Falls Sie noch ein kleines Geschenk, ein Mitbringsel oder einen Gruß aus der Heimat brauchen, dann empfiehlt sich unser Kirchenführer.

 

Darin finden Sie einen Überblick über die Geschichte Offenstettens, Wissenswertes über Pfarrkirche und Schloss, sowie wunderbare Bilder von Kunstwerken in und um die Kirche.

 

Den Kirchenführer können Sie zu den üblichen Öffnungszeiten im Pfarrbüro, oder nach den Gottesdiensten in der Sakristei erwerben.

 

Und nun die gute Nachricht, der Kirchenführer wurde nicht teurer. Weiterhin ist er für 6 Euro zu haben.

 

 

 

 

 

 


 

Der nächste Pfarrbrief erscheint am 09.07.2017. Veranstaltungshinweise bzw. Artikel bitte bis spätestens 29.06.2017 im Pfarrhofbriefkasten oder per E-Mail (offenstetten@bistum-regensburg.de) abgeben. Spätere Eingänge können leider nicht mehr berücksichtigt werden.